WERTE LEBEN – ONLINE

WERTE LEBEN – ONLINE ist ein bundesweites Online-Projekt, bei dem sich Jugendliche für mehr Respekt, Toleranz und Mitgefühl im Netz stark machen. In Workshops werden sie zu Scouts ausgebildet, die ihr Wissen und ihre Werte an andere Jugendliche weitergeben - ONLINE.

Webinare

Ziel der online-basierten Seminare ist es, junge Menschen über negative Netzphänomene aufzuklären und für die Folgen zu sensibilisieren. Die Scouts schalten sich per Webcam direkt auf den PC oder das Tablet der Teilnehmer*innen. Gemeinsam werden Tipps und Lösungswege erarbeitet, um Online-Problemen kritisch und selbstbewusst begegnen zu können. Die Webinare gliedern sich in sieben verschiedene Themenmodule, die sich jeweils mit einem spezifischen Netzphänomen auseinandersetzen. Mit dabei sind u. a.:

Das kostenlose Webinar-Angebot richtet sich an Schulklassen (Klassenstufe 6-9) und Jugendgruppen und kann über die Projektwebseite gebucht werden. Weitere Infos hier.

Mitmach-Aktionen

Als Digital Natives engagieren sich die Scouts darüber hinaus in den Sozialen Medien. Auf Instagram, YouTube & Co. rufen sie Gleichaltrige zu mehr Verantwortung für das eigene Online-Verhalten auf und setzen in kreativen Aktionen ihr persönliches Zeichen gegen Hass und für mehr Respekt. Weitere Infos hier

 

WERTE LEBEN – ONLINE ist ein Modellprojekt des JUUUPORT e.V.
Der gemeinnützige Verein fördert das ehrenamtliche Engagement von Jugendlichen für ein respektvolles Miteinander im Netz. JUUUPORT e.V. unterstützt neben WERTE LEBEN – ONLINE die Plattform JUUUPORT.de, auf der Jugendliche Gleichaltrige bei Problemen im Netz beraten.