Aktion Sicheres Internet - Unterrichtsmaterialien zu den Themen Internet, Handy, Computerspiele & Co

Seit mehreren Jahren bietet die NLM Informations- und Beratungsveranstaltungen für Lehrer/-innen zum Thema Jugendmedienschutz in den digitalen Medien an. Die Aktion "Sicheres Internet" klärt die Pädagogen über die Funktionsweise der neuen Medien, die Mediennutzungsgewohnheiten von Kindern und Jugendlichen sowie über jugendschutzrelevante Fragen der Mediennutzung auf. Mit unseren Informationsveranstaltungen zu den Themen „Internet/Web 2.0“, „Formen und Gefahren der Handynutzung“ und „Virtuelle Welten und Computerspiele" haben wir in den letzten drei Jahren weit über 6.000 Multiplikatoren aus der schulischen und außerschulischen Bildung aufklären und beraten können.

Den kostenlosen Download der Unterrichtsentwürfe finden Sie auf den Folgeseiten (bitte nutzen Sie die Navigation über die Menüleiste).

Immer wieder haben uns Lehrkräfte gefragt, wie sie die Themen auch im Unterricht bearbeiten können. Gemeinsam mit dem Niedersächsischen Kultusministerium hat die NLM Prof. Dr. Volpers (Institut für Medienforschung Göttingen) mit der Entwicklung von Unterrichtsmaterialien beauftragt, die wir Ihnen hier kostenfrei zum Download bereitstellen.

Acht Themen haben die medienpädagogischen Fachleute Jens Wiemken, Moritz Becker, Ralf Willius und Kathrin Beckhuis unter der Leitung von Prof. Volpers für den Unterricht aufbereitet. Angesprochen sind insbesondere Lehrerinnen und Lehrer der 7. und 8. Klassen an Haupt- und Realschulen.

Sie finden auf den folgenden Seiten die einzelnen Unterrichtsentwürfe mit einer Kurzbeschreibung sowie den Download der Unterlagen (im pdf-Format).