Förderung der rundfunktechnischen Infrastruktur

Im Zuge der Digitalisierung des Rundfunks unterstützt die NLM die Optimierung von neuartigen Übertragungstechniken durch Modellversuche im Bereich Hörfunk (z. B. digitale Radioübertragung über DAB+ und DRM+) und im Bereich Fernsehen (z. B. digitale Fernsehübertragung über DVB-T2). Darüber hinaus ist auch eine Förderung der rundfunktechnischen Infrastruktur möglich.