Kategorie „Förderpreis: Volontäre“ –Hörfunk

Mit dem Förderpreis in der Kategorie „Volontäre“ wurde Sarah-M. Buletta für ihren Beitrag „Unterwegs mir der Violet Crew“, gesendet beim Bürgersender osradio 104,8, ausgezeichnet.

Begründung der Jury:

Wir hören immer wieder von ihnen, doch wer sind eigentlich diese Ultras im Fußballstadion? Sind das diejenigen, die mit Feuerwerk und Leuchtraketen andere Fans und auch Spieler in Gefahr bringen? Sind sie an Schlägereien beteiligt oder stehen sie einfach nur bedingungslos hinter ihrer Mannschaft? Vielleicht hat eine dieser Fragen Sarah Buletta vom Osnabrücker Bürgerradio osradio angetrieben, als sie die Idee für eine Reportage über die Violet Crew, die Ultras des Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück entwickelt hat.

In ihrer Reportage begleitet sie die Violet Crew an einem ganz gewöhnlichen Heimspieltag – vom gemeinsamen Frühstück, dem Weg zum Stadion, der Unterstützung während des Spiels bis zum Jubelgesang, als der Sieg feststeht. Die Volontärin erzählt, wie sie den Tag bei den Ultras erlebt, sie ist mittendrin, steht auch mit im Fanblock, wahrt aber die Distanz – so, wie es für eine gute Reportage sein soll. Es bleibt offen, ob uns Sarah Buletta mit den im Beitrag zu Wort kommenden Ultras – einer Politikstudentin und einem Geologen - ein repräsentatives Bild der Ultra-Szene vermittelt. Auf jeden Fall bietet der Beitrag unerwartete Perspektiven und seltene Eindrücke aus dem Fußballstadion.

Eine ungewöhnliche und mutige Reportage findet die Jury und prämiert sie mit dem Förderpreis „Volontäre“.