Kategorie Fernsehen Information

Der Niedersächsische Medienpreis 2017 in der Kategorie Fernsehen Information ging an Nadja Kott und ihre Wochenserie „In einer anderen Welt – Leben mit Taubblindheit“, ausgestrahlt bei RTL Nord.

Begründung der Jury:

Die diesjährige Gewinnerin in der Kategorie Fernsehen Information bereichert das Programm ihres Senders regelmäßig mit anspruchsvollen Beiträgen und Beitragsserien. Und auch in diesem Jahr hat sie es wieder geschafft, die Jury mit einer besonderen Wochenserie zu überzeugen. Schon der Einstieg in den ersten Beitrag ist sehr kreativ und interessant gestaltet. Und auch im weiteren Verlauf zeichnen sich die Beiträge durch starke Szenen und eine große Bildervielfalt aus. Darüber hinaus sind sie sehr informativ und lassen den Zuschauer viel Neues erfahren. Mit viel Respekt und Empathie gelingt es der Autorin, eine große Nähe zu den Protagonisten herzustellen. Sie schafft es den Zuschauer zu berühren, ohne traurige Betroffenheit auszulösen. So kombiniert sie Wissenswertes mit außergewöhnlichen Bildern, einer sensiblen Erzählweise und starken Protagonisten. Die Jury findet: Das ist großes Fernsehen!