Kategorie „Unterhaltung“ -Fernsehen

Der Niedersächsische Medienpreis 2016 in der Kategorie Unterhaltung ging an Vienna Heinrich für ihren Beitrag „Hinter den Kulissen des Landesmuseums“, gesendet bei SAT.1 Regional.

Begründung der Jury:

Medien können uns Einblicke in Orte geben, an die wir ohne sie nicht gelangen würden. Damit solche Einblicke auch als Bereicherung empfunden werden, ist allerdings gutes Handwerk gefragt. Nur die Kamera draufzuhalten hat zwar auch seinen Reiz, kann aber auch schnell als langweilig empfunden werden.

Beim diesjährigen Gewinnerbeitrag in der Kategorie „Unterhaltung“ wurde alles richtig gemacht. Es wurden starke Bilder gefunden und kreativ geschnitten, sowie interessante und vielfältige Interviews geführt. Selbst mit der einen oder anderen skurrilen Situation kann der Beitrag aufwarten, was beim Zuschauer augenblickliches Schmunzeln hervorruft. So ist ein facettenreicher und atmosphärischer Beitrag entstanden, der Spaß beim Zuschauen macht und zugleich einen spannenden und höchst informativen Einblick in die Museumsarbeit gibt.