Kategorie „Förderpreis: Volontäre“ - Hörfunk

Der Förderpreis Volontäre des Niedersächsischen Medienpreises 2015 geht an Christopher Butt für seinen Beitrag „Invasion der Maulwürfe“, gesendet von Energy Bremen.

Begründung der Jury:

Besonders von jungen Radiomacherinnen und -machern erhofft man sich gemeinhin neue, originelle und frische Herangehensweisen – und das sowohl zum Medium Radio als auch zu den behandelten Themen.

Der diesjährige Gewinner des Förderpreises „Volontäre“ konnte diese Hoffnung mehr als erfüllen. Auf ungewöhnliche Art und Weise und noch dazu sehr einfallsreich befasst er sich mit seinem Thema und bereitet es gekonnt und mit spannenden Mitteln radiogerecht auf. So steht am Ende ein lebendiger und extrem unterhaltsamer Radiobeitrag, der Interesse und Aufmerksamkeit für ein Thema weckt, das zwar aktuell ist, in der regionalen Berichterstattung aber sonst wohl eher am Rande vorkommt.