Kategorie „Information und Wirtschaft“ - Fernsehen

Der Niedersächsische Medienpreis 2015 in der Kategorie Information und Wirtschaft geht an Suana Meckeler für ihren Beitrag „Wissen X-akt: Bergen-Belsen“, gesendet bei RTL Nord.

Begründung der Jury:

Neben der Versorgung der Öffentlichkeit mit aktuellen Informationen und Themen des aktuellen Zeitgeschehens ist es auch Aufgabe der Medien, die Erinnerung an gesellschaftlich bedeutsames vergangenes Zeitgeschehen wachzuhalten. Doch wie stellt man Vergangenes dar? Welche Bilder findet man? Und wie schafft man es, nicht bloß einen intellektuellen, sondern auch einen emotionalen Bezug herzustellen?

Eine bemerkenswerte Antwort auf diese Fragen hat die diesjährige Preisträgerin in der Kategorie „Information und Wirtschaft“ in ihrem Beitrag über das frühere Konzentrationslager Bergen Belsen gefunden. Äußerst gekonnt verknüpft sie aktuelle Bilder des Lagergeländes mit Archivaufnahmen und Aussagen von Zeitzeugen. Mit ihrer gefühlvoll gestalteten Reportage trifft sie von Anfang an den richtigen Ton und gewährt dem Zuschauer so einen Blick auf ein erschütterndes Kapitel unserer Geschichte, der zutiefst berührt.