Kategorie „Sonderpreis ‚Wirtschaft in Niedersachsen‘“ - Fernsehen

Mit dem 1. Preis in der Kategorie „Sonderpreis Wirtschaft“ wird Caroline Kettermann mit ihrem Beitrag „SenfXakt“, gesendet bei RTL Nord, ausgezeichnet.

Begründung der Jury:
Was macht man, wenn man in die Jahre gekommen ist? Reisen, Golfen, Enkelkinder? Ja! Richtig…. Aber da gibt’s noch was Anderes. Dachten sich drei ideenreiche Veteranen aus dem niedersächsischen Einbeck. Sie rührten eines Abends eine Feuerzangenbowle an und überlegten: Was können wir wirklich Nützliches und Schmackhaftes für die Menschheit tun? Sie begannen Senfpflanzen anzubauen, malten die Senfkörner, komponierten neue Nuancen wie Brombeere und Himbeere unter die gelbe Gewürzmelange und stellten einen kleinen, aber umso feineren Produktionsbetrieb auf die Beine - mit einem Kundenstamm im gesamten Bundesgebiet, höchstpersönlich beliefert.

Die Autorin dieses TV-Beitrages hat jene drei Herren begleitet, interviewt und genau beobachtet. Entstanden ist dann ein ganz besonderes journalistisches „Glanzstück“: Hoch informativ, erfahren wir doch viel Wissenswertes über das 3ooo Jahre alte Genussmittel. Und das Wichtigste: Die Zuschauer kommen dabei ins Schmunzeln! Aber nicht nur das: Wer diesen TV-Beitrag sieht, bekommt unweigerlich Appetit, dem läuft das sprichwörtliche „Wasser im Munde“ zusammen. Der bedauert, dass es nur Fern-Sehen gibt und nicht endlich auch Fern-Schmecken.

Die Jury befand daher einstimmig: Der Autorin ist ein Wissensbeitrag der allerbesten Sorte gelungen, interessant und unterhaltsam zugleich, sowohl stimmig als auch stimmungsvoll, „gewürzt“ mit sehr viel Lokalkolorit.