PARTIZIPATORISCHE CHANCEN DES ZIVILEN ENGAGEMENTS IM WEB

Zu ihrem fünfjährigen Bestehen hatte die von der NLM initiierte Plattform juuuport eine Reihe von Projekten eingeladen und vorgestellt, in denen Jugendliche sich online engagieren. Anschließend diskutierten Experten über die partizipatorischen Perspektiven des zivilgesellschaftlichen Engagements durch Onlinekommunikation. Sie kamen zu dem Fazit: Digitale Medien bieten kostengünstige, zeitsparende Werkzeuge, die jungen Menschen helfen, ihr bürgerschaftliches Engagement zu organisieren und ihre Ideen und Botschaften auszudrücken. Erwachsene Akteure aus öffentlich-rechtlichen und privatwirtschaftlichen Einrichtungen und Institutionen sollten dieses soziale Potenzial von Jugendlichen noch stärker einbinden und fördern.

 

16. Juni 2015, 11:00 Uhr, Altes Rathaus, Karmarschstraße 42,  30159 Hannover

 

Programm

10:45 Uhr   Get Together

11:00 Uhr   Begrüßung
                    Ortrud Wendt
, Vorsitzende der Versammlung der NLM

11:10 Uhr   Einführung
             
       juuuport blickt zurück: Eine Zeitreise in die fünfjährige Geschichte von juuuport 
                    mit den Scouts: Adrian Jagusch und Nils Hapke

11:40 Uhr   Impulsreferat
                   Engagiert online - Formen und Orte, Möglichkeiten und Perspektiven des
                   zivilen Engagements von Jugendlichen im Web
                   Kathleen Ziemann, betterplace.org

12:10 Uhr   Gespräch I
                   Hilfe und Beratung im Web mit:
                   - Nummer gegen Kummer - E-Mail-Beratung von Jugendlichen, Somera und Caroline
                   - watch your web - clever durchs Netz, Draga
                   - U25 - Suizid & Krisen Beratung, Michelle und Cornelius
                   - juuuport - wir helfen dir im Web, Sorina

13:30 Uhr   Gespräch II
                    
Web-Aktionen für eine gute Sache - mit:
                    - Freifunk Oldenburg, Jan Tarek Butt
                    - Suchmaschine Soseek, Elias Laderer
                    - Wo wird gekickt? - das Fußballnetzwerk, Julius Korn
                    - Network - moonzean, das soziale Netzwerk, Anthimos Kourutsidis

14:15 Uhr   Gespräch III
           
         Nachhilfe i Web - mit:
                    - Mathe und Musik, DorFuchs
                    - The Simple Club, Alexander Giesecke und Nicolai Schork

14:40 Uhr   Abschließendes Gespräch
         
          Partizipatorische Perspektiven: Neue Infrastrukturen für ziviles Engagement
                   durch Onlinekommunikation
                   - Katleen Ziemann, betterplace.org
                   - Hannes Jähnert, Engagementblogger
                   - Tim Moritz Hector, Wikimedia Deutschland

15:15 Uhr   Poetry Slam
                   
von Ninia LaGrande

15:20 Uhr   Tischgespräche
                   mit Engagierten beim Kaffee
                   - U25 - Suizid & Krisen Beratung
                   - Youth-Panel/Klicksafe
                   - Nummer gegen Kummer
                   - watch your web
                   - Freifunk Oldenburg
                   - Soseek
                   - NRW-Scouts
                   - Jugend.Support
                   - juuuport
                   - Wo wird gekickt?
                   - Network - moonzean

Tagungsmoderation: Ninia LaGrande