multimediamobile; Fortbildungen für Pädagogen in Niedersachsen

Die NLM betreibt in Niedersachsen sechs mobile Medienkompetenzzentren - die multimediamobile. Sie stehen landesweit in sechs Fortbildungsregionen niedersächsischen Schulen und außerschulischen Einrichtungen der Jugendbildung für die Fortbildung ihrer Lehrer/-innen und Mitarbeiter/-innen zur Verfügung. 

Ziel ist es, Lehrer/-innen und pädagogische Mitarbeiter/-innen an das kreative Arbeiten mit Multimedia heranzuführen und dazu beizutragen, den Themenbereich Multimedia und Internet in den Unterricht und die pädagogische Praxis zu integrieren.

Logo der NLM-multimediamobile

Weitere Informationen zu den multimediamobilen der NLM finden Sie unter www.multimediamobile.de

Sechs Medienpädagogen/-innen sind in den Fortbildungsregionen unterwegs. Sie kommen mit den multimediamobilen direkt an die Schulen und Einrichtungen, bilden die Lehrkräfte aus und begleiten sie bei der Durchführung von Multimedia-Projekten und Unterrichtsvorhaben. Jedes multimediamobil verfügt über Multimedia-Hardware und -Software für acht Arbeitsplätze sowie über einen Pkw und wird von einer/-m Medienpädagogin/-en geleitet.

Fortbildungsregionen der multimediamobile

Die multimediamobile arbeiten eng mit den Bürgersendern, mit n-21: Schulen in Niedersachsen online sowie mit den niedersächsischen Medienberatern zusammen. Schwerpunkte der Aus- und Fortbildungen sind:

  • Fortbildungsangebote für Multiplikatoren mit integrierter oder anschließender, begleiteter Projektphase. Die Schulungsangebote können, zugeschnitten auf den Bedarf der Einrichtungen oder der Schulen, individuell geplant und durchgeführt werden.

  • Kursangebote zur Basisqualifikation für den Umgang und die Nutzung von Multimedia-Software und -Hardware, z.B.: Bildbearbeitung, Präsentation, Homepagegestaltung, Audio, Video...

  • Beratung bei der Entwicklung von Projekten und Unterrichtsvorhaben (z.B. Klassenhomepage, Online-Redaktion, Foto-Geschichten, Internet-Atlanten...) und medienpädagogische Begleitung der Lehrenden bei der Umsetzung der Projekte und Unterrichtsvorhaben.

  • Beratungsangebote für Lehrende und Erziehende rund um das Thema Multimedia/Internet.

Die Leistungen der multimediamobile stehen als kostenfreies Angebot der NLM allen Schulen und außerschulischen Einrichtungen der Jugendbildung für die Fortbildung ihrer Mitarbeiter/-innen zur Verfügung. Haben Sie Interesse an den Fortbildungsangeboten oder Fragen zum multimediamobil, dann wenden Sie sich bitte an das multimediamobil in Ihrer Region.

multimediamobil Region Nordost-Niedersachsen
Standort Lüneburg: 
Guido Bauhammer
Telefon: 0413 16771323
E-Mail: bauhammer(at)multimediamobile.de

multimediamobil Region Nordwest-Niedersachsen
Standort Oldenburg:
Alrun Klatt
Telefon: 0441 21 888 34
E-Mail: klatt(at)multimediamobile.de

multimediamobil Region Niedersachsen Mitte
Standort Osterholz-Scharmbeck:
Patrick Jäkel
Bianca Kühn (in Elternzeit)
Telefon: 04791 8077776
E-Mail: jaekel(at)multimediamobile.de

multimediamobil Region Südwest-Niedersachsen
Standort Lingen:
Carsten de Groot (bis Sept. 2016 in Elternzeit)
Telefon: 0591 9165466
E-Mail: degroot(at)multimediamobile.de

multimediamobil Region Südost-Niedersachsen
Standort Salzgitter:
Nadine Aggour
Telefon: 0534 17905439
E-Mail: aggour(at)multimediamobile.de

multimediamobil Region Süd-Niedersachsen
Standort Hannover:
Norbert Thien
Telefon: 0511 2706893
E-Mail: thien(at)multimediamobile.de